28. Mai 2017


Sunday Treasure

Eine Aktion von Nickis Lesewelt

Heute präsentiere ich euch meinen zweiten Sunday Treasure. Es ist ein ganz besonderes Buch, dass ich vom Heyne-Verlage als Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe und welches angeblich ein richtiger Youtube-Hit ist. Da ist selbst nicht so sehr auf Youtube vertreten bin und dieses Buch bei keinem Blogger (oder nur wenigen) gesehen habe, möchte ich es euch heute näher legen.

 

Draw my life

(Quelle: Amazon)

Draw my life stammt von der Autorin Katie Gordon und ist ähnlich konzepiert, wie das Buch "Mach dieses Buch fertig". Hier steht aber vor allem der Inhaber des Buches im Vordergrund, indem man mit lustigen Aufgaben sein Leben künsterlisch gestaltet.

Klappentext:
Ariane Grande hat es gemacht, PewDiePie hat es gemacht, Emma Watson hat es gemacht: Das eigene Leben in einfachen Strichzeichnungen skizzieren - mit allen bedeutsamen, richtungsweisenden, lustigen, traurigen, peinlichen und auch komischen Momenten. Endlich können jetzt nicht nur Youtuber, Schauspieler und andere Berühmtheiten, sondern jeder sein Leben als Draw My Life aufmalen. Denn jetzt gibt’s den Hit aus dem Internet auch zum Selbermachen: Alles, was man dazu braucht: einen Bleistift, ein bisschen Zeit und Lust an der Erinnerung. So entsteht Strich für Strich ein wunderbares Lebensbild. Keine zeichnerischen Vorkenntnisse erforderlich!

Draw my life ist bereits von der ersten Seite sehr schön konzepiert. Ich habe es mir mehrmals von vorne nach hinten, von hinten nach vorne oder einfach wahllos in der Mitte aufgeschlagen und ich muss sagen, die Autorin hat sich wirklich etwas dabei gedacht.



Eine der Aufgaben lautet z.B.: Male ein Bild deines Lieblingshaustieres - Tiger? Sheriff Bello? Graf von Schnüffelhausen? Alleine diese Aufforderung etwas zu zeichnen, was in deinem Leben einmal geschehen ist und was du vielleicht schon fast vergessen hast, wird auf lustige und sarkastische Weise wieder ans Tageslicht geholt.


Ebenso finde ich die Illustrationen auf den einzelnen Seiten so schön und mit viel Liebe zum Detail entworfen. Es ist einerseits viel Platz um seine künsterlische Ader freien Raum zu geben, aber es gibt auch Zeilen, wo man etwas hinschreiben kann, eventuelle Ereignisse festhällt, damit man sie nicht wieder vergisst. Diese Idee ist so schön autobiographisch angelegt und wirklich eine wundervolle Art und Weise sein Leben festzuhalten.


Aber es geht nicht nur um die eigenen Lebensereignisse, sondern man kann auch ein eignenes Buch-Cover entwerfen und einen tollen Klapenntext dazu entwerfen. Auch kann man im Pinterest-Stil die persönlichen Lieblingsgegenstände aufzeigen oder man schreibt fertigt eine Karte von seiner Nachbarschaft an.


Alles in allem ist von jeder Alltagssituation oder von jedem wichtigen Lebensabschnitt eine Aufgabe vorhanden, womit das Buch wirklich für alle Erwachsenen geeignet ist. Für Jugendliche ist es zum Teil auch etwas, doch da kann es individuelle Differenzen geben.

Draw my life ist eine tolle und interaktive Idee, die meiner Meinung nach vor allem als Geschenk für alle Lebenslagen geeignet ist, da es einerseits Freude vermittelt, eine toller Gedanke ist und andererseits zum Machen und Tun anregt.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der selbst gerne kreativ ist - man muss wirklich kein Leonardo da Vinci sein, um dieses Buch zu befüllen. Weiters ist es eine tolle individuelle Idee für ein Geburtstagsgeschenk - variable fertig ausgefüllt oder als Rohling.

(Ein Dank an den Heyne-Verlage für das Rezensionsexemplar.)


Draw my life erhält von mir 5 von 5 Blüten.



Titel: Draw my life: Der Youtube-Hit. Hier steckt dein Leben drin!
Autorin: Katie Gordon
Erscheinungsdatum: 10.04.2017
Verlag: Heyne
ISBN: 3453604245
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Preis: €  9,99  PP


Ich hoffe, ich konnte euch auf den Geschmack für dieses interaktive Buch bringen und wünsche euch noch einen schönen Sonntag sowie morgen einen wundervollen Start in die neue Woche.

Eure Nickis Lesewelt

Keine Kommentare: