26. April 2017

Sehnsüchtig berührt 2 - Heiße Nächte in Rom


(Quelle: Amazon)

Die österreichische Autorin Eva Fay stammt aus einer Unternehmerfamilie und lebt gemeinsam mit ihrer Familie in der Oststeiermark. Am 01. Mai 2017 erscheint der letzte Teil der Sehnsüchtig-Reihe Sehnsüchtig berührt 2 - Heiße Nächte in Rom und die Geschichte handel von Selina und Maximilian.


Selina reist überrascht ab und Max steht vor den Trümmern ihrer Beziehung. Er weiß nicht warum seine große Liebe ihn so überstürtzt verlassen hat und deshalb reist er ihr nach Rom nach und versucht sich sie und ihre Gefühle wieder für sie zu gewinnen.
Klappentext:
Selina reist überstürzt zurück nach Rom. Sie will die Zeit in Österreich und ihre Gefühle für Maximilian einfach nur vergessen. Als Maximilian erfährt, dass seine große Liebe ihn verlassen hat, ist er am Boden zerstört. Das kann nur ein Missverständnis sein! Um Selina zurückzugewinnen, fliegt er ihr kurzerhand hinterher. Doch das Wiedersehen in Rom verläuft anders, als gedacht … 

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sichtweise von Max und Selina geschildert. Ich finde es sehr authentisch, dass die Autorin dieses Stilmittel beibehalten hat, weil dies meiner Meinung am besten zu der turbultenen Erzählung der Geschehnisse passt und den besten Einblick in die beiden Hauptprotagonisten bietet.

Bereits mit dem ersten Satz ist man sofort wieder in der Geschichte drinnen und stürtzt förmlich in ein wahres Gefühlschaos. Der Schreibstil von Eva Fay ist flüssig, herzzerreißend, gehaltvoll und auch nervenaufreibend. Tiefe Verzweiflung und Abartheit stehen Machtlosigkeit gegenüber der Gefühle gegenüber. Vor allem die sehr ausführlich geschilderten Gedankenmonologe mit vielen Emotionen befördern einen in ein Gedankenkarusell voller Selbstzerwürfnisse.

Die Szenengestaltung, welche sich hauptsächlich in Rom und Österreich abspielt, ist eher dezent gehalten, aber in ihrer komprimierten Form stimmig und passend. Meiner Meinung nach stehen hier eindeutig die Gefühle im Fokus. Schuldgefühle treffen auf Hoffnung, ein Gefühlschaos wird abgelöst von geistiger Klarheit, Lebensfreude wird zerstört durch Kummer und dunkle Geheimnisse werden aufgedeckt, Missverständnisse geklärt, Zweifel bestärkt oder auch genommen.


Weiters ist Figurenentwicklung in beiden Fällen sehr stark. Sie sind in einem tiefen Loch der Trauer gefangen und finden beide auf ihre Art heraus. Es ist eine wunderschöne Geschichte, über die Mittel und Wege die eigenen Träume zu verwirklichen. Vor allem Maximilian wirkt auf seine herzhaft süße Art teilweise unbeholfen, was dem Leser wiederum zum Lachen bringt um im nächsten Absatz/Kapitel gleich wieder zum Weinen gebracht zu werden.

Zu Beginn der Geschichte konnte man die Verzweiflung der beiden richtig fühlen und ich musst mir schon eine Träne verkneifen. Andererseits ist man im nächsten Moment von Zorn überwältigt um im nächsten Augenblick von leidentschaflichen Gefühlen überrollt zu werden. Auch der Humor kommt trotz der Umstände nicht zu kurz und wird gekrönt von einem Hauch Sarkasmus und einer Brise Ironie.

Eine Szene folgt der nächsten. Man erwartet einen bestimmten Handlungsablauf und es geschieht etwas anderes oder die Handlung wird einfach unterbrochen. Mein Herz hat ein paar mal ausgesetzt und ich habe mir nur gedacht: Bitte nicht!

Teilweise ist die Geschichte kitschig und sehr Klischee behaftet, aber auf eine postive und wunderschöne Art und Weise. Vor allem die Moral der Geschichte ist eine eindeutige Botschaft: Es lohnt sich um die große Liebe zu kämpfen, komme was es wolle, wo auch immer es geschieht, egal wann, aber man muss mit vollem Elan und Herzblut dahinter sein und sich seiner Gefühle eingestehen.

 
Quelle: Sehnsüchtig berührt 2, Danksagung

Ich möchte mich auf diesem Wege auch persönlich bei der lieben Eva bedanken, da ich ihre ersten beiden Teile im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks.de lesen durft. Weiters hat sie mir vorab den letzten Teil zukommen lassen und vor allem ihre Danksagung, welche ihr auf dem Foto oben seh, hat mich wirklich zu Tränen gerührt!


Sehnsüchtig berührt 2 ist eine wunderschöner Abschluss der Sehnsuchtsreihe und vor allem der Geschichte von Maximilian und Selina. Sie zeigt einem, wie schön die Liebe mit all ihren Gefühlsachterbahnen und Gedankenkarusellen sein kann und wie wichtig es ist um diese zu kämpfen.
Ich kann das Buch wirklich jedem ans Herz legen, der an die wahre Liebe glaubt und der eine große Schwäche für herzzerreißende und dramatischen Liebesromanen hat.
 (Ein Dank an den Eva Fay für das Rezensionsexemplar und die Danksagung.)


Sehnsüchtig berührt 2 - Heiße Nächte in Rom erhält von mir 5 von 5 Blüten.



Titel: Sehnsüchtig berührt 2 - Heiße Nächte in Rom (Die Sehnsüchtig-Reihe 3)
Autorin: Eva Fay
Erscheinungsdatum: 01.05.2017
Verlag: Forever
ISBN: B06ZYSCGYX
Seiten: 289
Sprache: Deutsch
Preis: € 3,99 Kindle-Ebook

1 Kommentar:

Memories OfBooks hat gesagt…

Gesagt getan, hier ist deine neue Leserin :D
Mir gefällt dein Blog auch sehr sehr gut, er ist total schön gestaltet.

http://memoriesofbooksss.blogspot.de/?m=0

Ganz ganz liebe Grüße MemoriesOfBooks